wissen.de
Total votes: 68
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kotau

Ko|tau
m.; s, s
tiefe Verbeugung (der Chinesen) auf den Knien, bis die Stirn die Erde berührt;
vor jmdm. ~ machen fig.
sich (vor jmdm.) demütigen, (vor jmdm.) kriechen
[< chines. ketou »schlagen (mit dem) Kopf«]
Total votes: 68