wissen.de
You voted 2. Total votes: 24
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kormoran

Kor|mo|ran
m.; s, e; Zool.
Angehöriger einer Familie großer, langschnäbliger Ruderfüßer, an Gewässern lebend, wo er unter Wasser schwimmend Fische fängt, Scharbe: Phalacrocoracidae
[< frz. cormoran < afrz. cormare(n)g < afrz. corp »Rabe« + marenc »Meer« < lat. corvus marinus »Seerabe«]
You voted 2. Total votes: 24