wissen.de
You voted 1. Total votes: 11
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kontratenor

◆ Kn|tra|te|nor
m.; s, te||re; im frühen mehrstimmigen Satz; Musik
Gegenstimme zum Tenor innerhalb des Bereichs der Tenorstimmlage; oV Contratenor; →a. Countertenor
Die Buchstabenfolge kon|tr kann auch kont|r getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. trahieren, tribuieren (→a. subtrahieren, distribuieren).
You voted 1. Total votes: 11