wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Konsul

Kn|sul
m.; s, n
1 im alten Rom; im napoleon. Frankreich
höchster Staatsbeamter
2 heute
ständiger Vertreter eines Staates in einem anderen Staat (bes. zur Wahrung der wirtschaftl. u. persönl. Interessen seiner Landsleute)
[< lat. consul]
Total votes: 0