wissen.de
Total votes: 30
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kongruenz

Kon|gru|nz
f.; ; unz.
Ggs Inkongruenz
1
Übereinstimmung
2 Math.
Deckungsgleichheit;
~ von Dreiecken
3 Gramm.
Übereinstimmung zusammengehöriger Satzteile in Genus, Numerus od. Kasus, z. B. des Subjekts mit dem Prädikat im Numerus
[kongruent, kongruieren]
Total votes: 30