wissen.de
Total votes: 30
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kompliment

Kom|pli|mnt
n.; (e)s, e
1
Höflichkeitsbezeigung, Verbeugung, Diener
2
Artigkeit, Huldigung, Schmeichelei;
jmdm ein ~, od. ~e machen; mein ~!
alle Achtung!;
nach ~en fischen, angeln umg.; scherzh.
durch Betonen eigener Schwächen od. schwacher Seiten Widerspruch herausfordern, der zum Lob des Sprechenden wird; →a. Fishing for Compliments
[< frz. compliment »Artigkeit, Schmeichelei« < lat. complementum »Ergänzung, Anhang« (alter Moralbücher, da diese von der Höflichkeit handelten)]
Total votes: 30