wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kompensator

Kom|pen|sa|tor
m.; s, to|ren
1
gebogenes, elastisches Zwischenstück in Rohrleitungen, das durch die Temperatur hervorgerufene Längenänderungen ausgleicht
2
elektrischer ~
Gerät zum Messen der Spannung einer Stromquelle, ohne ihr Strom zu entnehmen
3
Instrument zur Messung der Gang u. Phasenunterschiede zweier senkrecht zueinander polarisierter Strahlen od. zur Erzeugung eines solchen Unterschiedes; Sy Komparator (2)
[< lat. compensare »ausgleichen«]
Total votes: 0