wissen.de
Total votes: 71
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kommunismus

Kom|mu|ns|mus
m.; ; unz.; Politik
1
ökonomische u. politische Lehre, die sich die Gesellschaft ohne Privateigentum, soziale Gleichstellung der Individuen u. deren Aufgehen in der Gemeinschaft sowie gemeinschaftliche Lebensführung zum Ziel gesetzt hat
2
die darauf beruhende Wirtschafts u. Gesellschaftsordnung
3
von den kommunist. Parteien vertretene polit. Bewegung, die diese Gesellschaftsform anstrebt
[zu lat. communis »gemeinsam«]
Total votes: 71