wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kolostomie

Ko|lo|s|to|mie
f.; , n; Med.
Anlegung einer äußeren Dickdarmfistel, die bei inoperablen Geschwülsten die künstliche Ernährung u. die Stuhlableitung ermöglicht; oV Colostomie
[< Kolon + grch. stoma »Mund, Mündung«]
Total votes: 0