wissen.de
You voted 3. Total votes: 38
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Koine

Koi|ne
f.; ; unz.; Sprachw.
1
aus den altgrch. Dialekten entstandene grch. Gemeinsprache zur Zeit des Hellenismus
2
gemeinsame Form der Sprache einer stark in Dialekte gegliederten Sprachgemeinschaft
[verkürzt < grch. koine dialektos »gemeinsame Sprache«]
You voted 3. Total votes: 38