wissen.de
You voted 2. Total votes: 31
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Klerikalismus

Kle|ri|ka|ls|mus
m.; ; unz.
Bestreben der (kath.) Kirche, sich weitgehenden Einfluss auf das staatliche u. öffentliche Leben zu verschaffen
[< kirchenlat. clericus »kath. Geistlicher«; → Klerus]
You voted 2. Total votes: 31