wissen.de
Total votes: 21
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Klavier

Kla|vier
[vi:r] n.; s, e; Musik
Tasteninstrument, bei dem die Saiten durch Filzhämmerchen angeschlagen werden;
~ spielen; jmdn. (zu seinem Gesang, Geigenspiel o. Ä.) auf dem ~ begleiten
[< frz. clavier »Tastenreihe, Tastenbrett«, < lat. clavis »Schlüssel«, mlat. »Schlüssel zum Ventil der Orgelpfeife, Taste«]
Total votes: 21