wissen.de
Total votes: 13
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kinin

Ki|nin
n.; s, e; Biochemie
gefäßerweiternd (daher blutdrucksenkend) sowie auf die glatte Muskulatur von Darm, Bronchien u. Uterus kontrahierend wirkendes Peptidhormon
[verkürzt < Kinesis + in]
Total votes: 13