wissen.de
Total votes: 23
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kilopondmeter

Ki|lo|pnd|me|ter
n.; s, ; Abk.: kpm, mkp
nicht mehr zulässige Maßeinheit der Arbeit, war definiert als diejenige Energie, die notwenig ist, um 1 Kilopond 1 Meter hoch zu heben (zu ersetzen durch die Einheit Joule (J), 1 kpm = 9,806 J); Sy Meterkilopond
Total votes: 23