wissen.de
You voted 2. Total votes: 35
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kephalhämatom

Ke|phal||ma|tom
n.; s, e; Med.
durch den Geburtsvorgang verursachter Bluterguss am Schädel des Neugeborenen, Kopfblutgeschwulst
[< Kephalo + Hämatom]
You voted 2. Total votes: 35