wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Katalepsie

Ka|ta|lep|sie
f.; , n; Med.
krankhafter Zustand, in dem sich die Körpermuskeln nicht mehr aktiv bewegen lassen u. den passiven Bewegungen mehr od. weniger Widerstand entgegensetzen, dann aber die gewonnene Stellung beibehalten, Starrsucht
[< grch. katalepsis »das Fassen, Ergreifen«; zu katalambanein »fassen, ergreifen«]
Total votes: 0