wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kastanie

Kas|ta|nie
[njə] f.; , n
1 Bot.
1.1
Gattung der Buchengewächse: Castanea, (i. e. S.) subtropische Art mit essbaren Früchten u. hartem, festem Holz: C. sativa, Edelkastanie
1.2
Frucht der Edelkastanie (Marone) od. der Rosskastanie;
für jmdn. die ~n aus dem Feuer holen fig.
für jmd. anderen etwas Unangenehmes od. Gefährliches tun
2
Hornschwiele an der Innenseite des Beins bei Pferden
[< lat. castanea »Kastanie« < grch. (karya) kastaneia »Frucht des Kastanienbaumes«; zu kastanon »Kastanienbaum« < vorderasiat. Spr.]
Total votes: 0