wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kardinaltugend

Kar|di|nal|tu|gend
f.; , en
jede der von Sokrates, Platon u. den Stoikern aufgezählten vier Grund od. Haupttugenden: Tapferkeit, Gerechtigkeit, Mäßigkeit u. Weisheit bzw. Gottesfurcht
Total votes: 0