wissen.de
Total votes: 84
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kardätsche

Kar|dät|sche
f.; , n
1 Weberei
Bürste zum Aufrauen
2
ovale Bürste zum Striegeln von Haustieren, bes. Pferden
3 Bauw.
zum Auftragen u. Verteilen des Putzes verwendetes Brett mit Handgriff, Streichbrett; →a. Kartätsche
[zu ital. cardeggiare »hecheln«; zu lat. carduus »Distel«]
Total votes: 84