wissen.de
Total votes: 63
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kaplaken

Kp|la|ken
n.; s, ; Seew.
Sondervergütung od. Gewinnanteil für den Schiffskapitän über sein Gehalt hinaus
[< ndrl. kaplaken, eigtl. »Laken (= Tuch) zu einer Kappe«]
Total votes: 63