wissen.de
Total votes: 37
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kanon

Ka|non
m.; s, s
1
Regel, Richtschnur, Leitfaden
2
Gesamtheit der für ein Gebiet geltenden Regeln od. Vorschriften
3 Rel.
3.1
stilles Gebet bei der Messe
3.2 kath. Kirche
Verzeichnis der Heiligen der katholischen Kirche
3.3 unz.
die als echt anerkannten Bücher der Bibel; Sy kanonische Bücher; Ggs Apokryphe
4 Pl.: Ka|no|nes
einzelne (bes. kirchliche) Rechtsvorschrift
5 Musik
mehrstimmiges Tonstück, in dem die Stimmen in Abständen nacheinander mit der gleichen Melodie einsetzen
6 bildende Kunst
Gesetz, das die Proportionen des menschl. Körpers festlegt u. eine ästhet. befriedigende Darstellung ermöglicht
7 Lit.
Liste mit Werken klassischer Autoren, die von Philologen als Vorbilder angesehen wurden
8 Typ.
Schriftgrad, 36 Punkt
[< lat. canon < grch. kanon »Regel, Vorschrift, Richtschnur, Kettengesang«, eigtl. »gerader Stab«; zu kanna »Rohr«]
Total votes: 37