wissen.de
Total votes: 51
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kampfer

Kmp|fer
m.; s; unz.
(urspr. aus dem Kampferbaum, auch durch Dampfdestillation des Holzes, synthetisch aus Terpentinöl hergestellte) kristalline, grauweiße Masse von stechendem Geruch, als Desinfektionsmittel u. in der chemischen Industrie verwendet; oV Campher
[< mhd. kampfer < frz. camphre < mlat. camphora < arab. kafur »Kampferbaum« < aind. karpura]
Total votes: 51