wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kamaldulenser

Ka|mal|du|ln|ser
m.; s, ; meist Pl.
Angehöriger eines um 1000 vom hl. Romuald gegründeten kath. Einsiedlerordens mit weißer Ordenstracht (aus dem Benediktinerorden hervorgegangen), Romualdiner
[nach der 1012 entstandenen Einsiedelei Camaldoli]
Total votes: 0