wissen.de
Total votes: 17
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kamala

K|ma|la
f. oder m.; ; unz.
die Haare der Früchte des ind. Wolfsmilchgewächses Mallotus philippinensis, wirken gleichzeitig auf Bandwürmer u. abführend: Glandulae rottlerae
[< Sanskrit; vermutlich aus einer drawid. Sprache]
Total votes: 17