wissen.de
Total votes: 31
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Isostasie

Iso|s|ta|sie
f.; , n; Geophysik
Gleichgewichtszustand zwischen dem Gewicht einer Erdscholle u. ihrer Eindringtiefe in die unter der Erdkruste liegende, zähflüssige Schicht
[< Iso + grch. stasis »das Stehen«]
Total votes: 31