wissen.de
You voted 3. Total votes: 25
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Internodium

In|ter|no|di|um
n.; s, di|en; Bot.
verdicktes Zwischenglied eines Sprosses
[lat., »Raum zwischen zwei Gelenken od. Knoten« < inter »zwischen« + nodus »Knoten«]
You voted 3. Total votes: 25