wissen.de
You voted 2. Total votes: 14
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Interleukin

In|ter|leu|kin
n.; s, e; Med.
Vermittlersubstanz, die von den Leukozyten gebildet wird u. auf Wachstum, Differenzierung u. Aktivität der Zellen des Immunsystems wirkt
You voted 2. Total votes: 14