wissen.de
Total votes: 5
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Inful

n|ful
f.; , n
oV Infel
1 im antiken Rom
Stirnbinde mit herunterhängenden Bändern als Weihezeichen
2 heute
die Mitra mit den herunterhängenden Bändern
[< lat. infula »Binde, Band«]
Total votes: 5