wissen.de
You voted 3. Total votes: 20
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Indossament

In|dos|sa|mnt
n.; (e)s, e
1
Übertragung der Rechte an einem Wechsel o. Ä. an einen anderen; Sy Indossierung
2
der Übertragungsvermerk selbst; Sy Indosso, , Giro (3)
[indossieren]
You voted 3. Total votes: 20