wissen.de
Total votes: 20
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Indexwährung

n|dex|wäh|rung
f.; , en; Wirtsch.
Währungssystem, das sein Fundament nicht in einer von Wertmetallvorräten repräsentierten Geldmenge, sondern in Warenmengen bzw. preisen hat u. sowohl der Stabilität des Geldwertes als auch dem Erhalt der Kaufkraft dient
Total votes: 20