wissen.de
Total votes: 29
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Hypostase

◆ Hy|po|sta|se
f.; , n
1
Grundlage, Unterlage
2
Stoff, Gegenstand (einer Abhandlung)
3
Wesen, Erscheinungsform (z. B. der Dreieinigkeit)
4 nach altjüd. Vorstellungen, bei Zarathustra u. a.
4.1
die Ablösung einer Eigenschaft von einer Gottheit (z. B. Weisheit, Gerechtigkeit) u. Verwandlung in ein selbstständiges halbgöttl. Wesen
4.2
dieses Wesen selbst
5
Übergang von Wörtern aus einer Flexionsklasse in eine andere, z. B. teilhaben in Teilhaber, über Nacht in übernachten
6
Blutstauung, Blutüberfüllung eines Organs bei geschwächtem Blutkreislauf, bes. nach langem Liegen
Die Buchstabenfolge hy|po|st kann auch hy|pos|t getrennt werden.
Total votes: 29