wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Hyperbel

Hy|pr|bel
f.; , n
1 Math.
unendliche ebene Kurve aus zwei getrennten Ästen, sie besteht aus allen Punkten, deren Abstände von zwei bestimmten Punkten eine konstante Differenz haben
2 Rhet.
sprachl., dichter. Übertreibung, oft um eine komische Wirkung zu erzielen, z. B. »der Balken im Auge«
[< grch. hyperbole < hyper »über hinaus« + ballein »werfen«]
Total votes: 0