wissen.de
Total votes: 23
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Hyazinthe

Hy|a|zn|the
f.; , n; Bot.
Liliengewächs, Zwiebelgewächs mit in lockeren od. dichten Trauben stehenden, röhrigen od. glockigen Blüten: Hyacinthus, (i. e. S.) H. orientalis
[< grch. hyakinthos »violette Schwertlilie«; nach dem vorgrch. Gott Hyakinthos]
Total votes: 23