wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Homöonym

Ho||o|nym
n.; s, e; Sprachw.
1
ähnlichlautende Wörter od. Namen, wie z. B. SchmiedSchmidt
2
bedeutungsgleiches Wort, das nicht derselben Stilebene angehört, z. B. GeldZaster; oV Homoionym; Sy partielles Synonym
[< Homöo + grch. onyma »Name«]
Total votes: 0