wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Hollerithmaschine

Hol|le|rth|ma|schi|ne auch: Hol|le|rthMa|schi|ne
f.; , n
Lochkartenmaschine, eine früher übliche Anlage der Datenverarbeitung, die mit Lochkarten arbeitete, heute kaum noch in Gebrauch
[nach dem dt.amerikan. Erfinder, H. Hollerith, 18601929]
Total votes: 0