wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Hemiole

He|mi|o|le
f.; , n; Musik
Veränderung des Metrums durch Festhalten eines Notenwertes über den Takt hinaus, wodurch eine synkopische Wirkung entsteht
[zu grch. hemiolios »anderthalb«]
Total votes: 0