wissen.de
Total votes: 38
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Hellenismus

Hel|le|ns|mus
m.; ; unz.; histor.
Abschnitt der grch. Kultur von der Zeit Alexanders des Großen bis Augustus, gekennzeichnet durch das Verschmelzen mit Elementen der kleinasiat. u. ägypt. Kultur
[von dem dt. Historiker J. G. Droysen geprägter Begriff; zu grch. hellenizein »griechisch sprechen, griechische Denkart haben«]
Total votes: 38