wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Heiduck

Hei|duck
m.; en, en
1 urspr.
ungar. Viehhirt
2 seit dem 16. Jh.
Angehöriger einer ungar. Söldnertruppe
3 18. Jh.
Gerichtsdiener u. Diener hoher ungar. Adliger
[< ungar. hajdú »Treiber, Hirt«]
Total votes: 0