wissen.de
You voted 1. Total votes: 16
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Granatapfelbaum

Gra|nat|ap|fel|baum
m.; (e)s, bäu|me; Bot.
kleiner Strauch od. Baum mit purpurrotem Blütenboden u. Kelchblättern, mit wohlschmeckender, apfelgroßer Frucht: Punica granatum
[< lat. malum granatum »kernreicher Apfel«]
You voted 1. Total votes: 16