wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Genie

Ge|nie
[ʒə] n.; s, s
1 unz.
1.1
höchste schöpferische Begabung
1.2 schweiz.
militär. Ingenieurwesen
2 zählb.
Mensch von höchster schöpferischer Begabung;
ein musikalisches ~; verbummeltes ~ umg.; scherzh.
verbummelter Künstler, Bohemien
3
verkanntes ~
3.1
nicht zur Geltung kommender begabter Mensch
3.2 umg.; iron.
jmd., der sich für sehr begabt hält
[< frz. génie, eigtl. »Schutzgeist; feuriger Schöpfergeist« < lat. genius]
Total votes: 0