wissen.de
You voted 2. Total votes: 39
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Gallert

Gl|lert
n.; s, e
zähe, durchsichtige Masse, die entweder aus Gelatine od. durch Auskochen u. anschließendes starkes Einkochen von Fleischsaft bzw. Knochenbrühe gewonnen wird u. beim Erkalten erstarrt; oV Gallerte; Sy Gelee (2), , Glace
[zu mhd. galreide, galrede, galered < spätlat. gelatria, geladia < lat. gelata »gefroren«; zu gelare »gefrieren machen«]
You voted 2. Total votes: 39