wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Flor

Flor2
m.; s, e
1 Textilw.
dünner Seidenstoff
2
Schleier
3
schwarzer Seidenstreifen um den Ärmel od. am Rockaufschlag als Zeichen der Trauer;
Trauer~
4
haarige, wollige Oberschicht von Teppichen, Plüsch u. Samt
[< ndrl. floers < afrz. velous < lat. villosus »haarig«; verwandt mit Velours]
Total votes: 0