wissen.de
Total votes: 45
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Exzess

Ex|zss
m.; es, e
1
Ausschreitung, Ausschweifung, Überschreitung gebotener Grenzen
2
sphärischer ~ Math.
Überschuss der Winkelsumme eines Kugeldreiecks über 180°
[< lat. excessus »das Herausgehen, Überschreiten«; zu excedere »herausgehen«]
Exzess
(LautBuchstabenZuordnung) Die im Deutschen übliche Kennzeichnung eines kurzen Vokals durch Verdoppelung des Folgekonsonanten wird auch auf Fremdwörter angewendet. Nach kurzem Vokal wird daher auch bei Fremdwörtern der stimmlose sLaut durch »ss« wiedergegeben (→a. Express).
Total votes: 45