wissen.de
Total votes: 8
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Exponent

Ex|po|nnt
m.; en, en
1 Math.
Hochzahl einer Potenz, die angibt, wie oft eine Zahl mit sich selbst multipliziert werden soll, z. B. 43 = 4 · 4 · 4 (lies: vier hoch drei)
2 fig.
herausgehobener Vertreter einer Sache, z. B. einer Partei
[< lat. exponens, Part. Präs. zu exponere »offen darstellen«]
Total votes: 8