wissen.de
Total votes: 60
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Empyreum

Em|py|re|um
n.; s; unz.
1 in der Antike
der höchste, der Feuerhimmel
2 im Christentum
Ort des Lichts, der Seligkeit, Himmel (z. B. bei Dante)
[zu grch. empyros »im Feuer stehend, brennend«; zu pyr »Feuer«]
Total votes: 60