wissen.de
Total votes: 49
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Empathie

Em|pa|thie
f.; , n; Psych.
Neigung u. Befähigung, sich in andere Menschen einzufühlen sowie die damit verbundene Fähigkeit, neue soziale Rollen zu übernehmen u. fremde (Wert)Vorstellungen in die eigenen zu integrieren
[< engl. empathy »Einfühlung(svermögen)«]
Total votes: 49