wissen.de
Total votes: 22
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Emergenz

Emer|gnz
f.; , en
1 Bot.
pflanzl. Anhangsorgan, an dem außer der Oberhaut auch tiefer liegende Gewebe beteiligt sind, wie z. B. Stacheln
2 Ökol.
die Menge ausgewachsener, flugfähiger Wasserinsekten, die auf einer begrenzten Wasserstrecke im Jahr entsteht
[< lat. emergere »auftauchen, zum Vorschein kommen«]
Total votes: 22