wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Embryopathie

◆ Em|bryo|pa|thie
f.; , n; Med.
Krankheit od. Schädigung des Embryos während der ersten drei Schwangerschaftsmonate, die zu Missbildungen führt
[< Embryo + pathie]
Die Buchstabenfolge em|bry kann auch emb|ry getrennt werden.
Total votes: 0