wissen.de
Total votes: 6
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Distichon

◆ Ds|ti|chon
[çɔn] n.; s, ti|chen; Metrik
aus einem Hexameter u. einem Pentameter zusammengesetzte Verseinheit; →a. Elegeion
[< Di2 + grch. stichos »Reihe, Vers«]
Die Buchstabenfolge dis|t kann auch di|st getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. trahieren, tribuieren (→a. kontrahieren, kontribuieren).
Total votes: 6