wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

distanzieren

◆ dis|tan|zie|ren
V.
1
(im Wettkampf) überbieten, hinter sich lassen
2
sich von etwas od. jmdm. ~
von etwas od. jmdm. abrücken, nichts damit od. mit ihm zu tun haben wollen;
davon distanziere ich mich
Die Buchstabenfolge dis|t kann auch di|st getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. trahieren, tribuieren (→a. kontrahieren, kontribuieren).
Total votes: 0